Chitre Update

Die Spenden wurden überbracht!

Danke an alle Helfer und Unterstützer.

Besonderen Dank an Franzi und Susann für das Übernehmen der nicht ganz einfachen Mission, das Projekt "Ein Fußballplatz für Chitre" mit der Übergabe der im Laufe der letzten zwei Jahre gesammelten Spenden erfolgreich abzuschließen.

Weitere Fotos über Franzi und Susanns Besuch in Nepal sowie alles über die Historie des Projekts gibt es unter: http://fussballplatz-chitre.jimdo.com/

Bild von Christoph

***Piraten reiten die Welle***

Sechste Herren Verteidigt die Krone an der Jenfelder Allee

16. Juni 2014. Sonntag ca. 20:15Uhr. Feuerwerkskörper steigen in den dämmernden Abendhimmel. Braun-weißer Glitter schießt aus zwei Kanone und regnet auf die Helden des Abends nieder. „We are the Champions“ dröhnt aus der bombastischen Soundanlage des Stadions. Mit Totenkopfflaggen dekorierte Autokorsos säumen die Straßen der Stadt. Die 6. Herren des FC St. Pauli sind Wltmstr……?!?

Nein. Besser! Die 6. Herren des FC St. Pauli ist Hamburger Meister der Unteren Herren! Zum zweiten Mal infolge!! Titel erfolgreich verteidigt!!! BITTE WEITERLESEN KLICKEN

"Ein Fussballplatz für Chitre" - UPDATE

Liebe Unterstützer des Projekts „Ein Fußballplatz für Chitre“ -

Nach knapp einem Jahr des Spendensammelns steht nun die Überbringung des gesammelten Geldes nach Nepal an. Vorher möchten wir jedoch ein Resümee ziehen und uns bedanken.

Unsere erste Aktion war die Soli-Party am 15.12.2012 im Centro Sociale in Hamburg. Den ca. 300-400 Gästen wurde beste Unterhaltung durch Shellycoat , Tante Zwo und DJ-Kriller & Co. geboten. Hier konnten wir die ersten 1305,90 € für Chitre sammeln. Besonders Großzügig zeigte sich die Vierte Herren, die ihre Weihnachtsfeier kurzerhand auf die Soli-Party verschob und 500 € mitbrachte. Dafür nochmal ein besonderes Dankeschön! BITTE WEITERLESEN KLICKEN!

Bild von Simon

+++ Sechste Herren sind Hamburger Meister! +++

Die 6. Herren setzen sich am Gropiusring die Krone auf

Während nebenan das Finale des Heino Gerstenberg-Pokals dieses mal ohne die Beteiligung der Kiezkicker angepfiffen wurde, schwor sich die 6. Vertretung der Piraten auf dem Kunstrasen vor Hochhauskulisse gerade auf ihr Saisonfinale ein. Souverän hatte man die Tabelle in dieser Spielzeit von oben beherrscht, doch einen ersten Platz in ihrer Staffel konnten auch die Gegner der Viertvertretung der TuS Berne vorweisen. 22 siegesverwöhnte und selbstbewusse Fußballer würden sich also in den bevorstehenden 90 Minuten Paroli bieten. BITTE WEITERLESEN KLICKEN

Bild von Bongo

Sechste Herren im Tatort

Genug gestickert, dass es fürs Fernsehen reicht... Weiter so Sechste!

Die Sechsten Herren des FC St. Pauli unterstützen den Bau eines Fußballplatzes in Chitre (Nepal)

Warum die 6. Herren den Bau eines Fußballplatzes in 6.600 km Entfernung zur Feldstraße unterstützt und welche persönlichen Erfahrungen dahinter stecken, erfahren Sie unter:
www.fussballplatz-chitre.de

Syndicate content